TV Wandhalterungen, Deckenhalter, Beamer Halter, TV-HiFi Büro Möbel Ihr Konto Warenkorb Kasse Kontakt Impressum Login  

 

VESA Norm

     
VESA Mounting Compliance

VESA Mounting Compliance ist der internationale Standard zur Befestigung von TFT/LCD/Plasma-Bildschirmen. Die VESA-Norm sagt aus, wie groß der Lochabstand der Gewindebuchsen (in Millimeter) auf der Rückseite des Gerätes ist. Am VESA-Logo erkennen Sie auf einen Blick, ob ein Bildschirm mit dem VESA-Standard kompatibel ist - ein perfekter Halt ist somit immer garantiert. Alle Halter für LCD- und Plasmabildschirme sind VESA-kompatibel und können auf die verschiedenen Normen eingestellt werden.

Es gibt folgende Standards: VESA 75 (75 x 75), 100 (100 x 100), 200 x 100, 200 x 200, 400 x 200, 400 x 400, 600 x 200, 600 x 400 oder 800 x 400. Diese werden in drei Klassifizierungen aufgeteilt VESA MIS-D, MIS-E und MIS-F. Da einige wenige Bildschirme die VESA-Standards nicht erfüllen, gibt es auch hier für eine Lösung. Universale MIS-F Adapterplaten können auf die entsprechenden Abstände der Befestinugungslöcher eingestellt werden.


VESA-Klassifizierungen

VESA MIS-D:
VESA MIS-D geeignet für Bildschirmgrößen von 12-23 Zoll. Befestigungslöcher 75 x 75 mm und 100 x 100 mm.
VESA MIS-E:
VESA MIS-E geeignet für Bildschirmgrößen von 23-31 Zoll. Befestigungslöcher 200 x 100 und 200 x 200 mm.
VESA MIS-F:
VESA MIS-F geeignet für Bildschirmgrößen ab 31 Zoll. Befestigungslöcher in variablem Muster, horizontal max. 935 mm, vertikal max. 512 mm auf flacher Rückwand. Dazu gehören auch die Standards 400 x 200, 400 x 400, 600 x 200, 600 x 400 oder 800 x 400 mm.


So finden Sie die richtige Halterung für Ihren Flatscreen


Zurück